Spirituelle Theologie im interreligiösen Prozess

Interreligiöser DialogReligionenReligionswissenschaftenDialogKulturenTheologie
Donnerstag, 05.09.2024 - Sonntag, 08.09.2024
In einer Welt, die immer stärker von interkulturellen Begegnungen und religiöser Vielfalt geprägt ist, erwächst aus der Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und vieler Glaubensrichtungen eine bereichernde, jedoch auch herausfordernde Aufgabe. Ob im Bildungswesen, im Gesundheitssektor oder in sozialen Berufen – die Konfrontation mit verschiedenartigen spirituellen Ansichten und Praktiken ist ein integraler Bestandteil des beruflichen Alltags. Auch im privaten Bereich suchen viele nach Wegen, ihre eigene spirituelle Identität weiterzuentwickeln und zugleich einen offenen Dialog mit anderen Menschen und Glaubenstraditionen zu führen.

Dieser Lehrgang ist nicht nur eine akademische Weiterbildung, sondern auch eine persönliche Reise, die den Horizont erweitert und zu einem vertieften, dialogorientierten Verständnis von Spiritualität in unserer globalisierten Welt beiträgt. Gestützt auf neun erfolgreiche Durchgänge wird dieser einzigartige Lehrgang, der Theologie und spirituelle Praxis zeitgemäß vereint, ab Herbst 2024 erneut in St. Virgil Salzburg angeboten.

Im September 2024 startet die nächste Durchführung dieses Universitätslehrgangs.
Daten: 6 Semester, berufsbegleitend
Abschlussmöglichkeiten:
Master of Arts (CE) (120 ECTS)
Akademische Expertin/Experte (90 ECTS)

Alle Infos: spirituelletheologie.at

Infoabende:
Interessierte haben die Möglichkeit bei 2 Informationsveranstaltung alles Wissenswerte über den Lehrgang zu erfahren. Die Info-Veranstaltungen finden in St. Virgil statt. Eine Online-Teilnahme ist möglich.

Termin 1: Mi. 20.03.2024, 18.00 bis 20.00 Uhr
Termin 2: Mi. 15.05.2024, 16.00 bis 18.00 Uhr

Leitung:
Martin Rötting
Wissenschaftlicher Leiter, Universität Salzburg
Jakob Reichenberger
Lehrgangsleitung, St. Virgil Salzburg
Ursula Rapp
Pädagogische Leitung, KPH Edith Stein, Salzburg
Andrea Leisinger
Lehrgangsbegleiterin, Hallein

Bewerbungsfrist: 31.05.2024
Beitrag: voraussichtlich € 1.962,-/Semester (exkl. Prüfungsgebühren)

Vortragende/r

  • Corinna Dahlgrün
  • Martin Rötting
  • Franz Gmainer-Pranzl
  • Paul Imhof

Preis

€ 1.962,00

Kursort:

St. Virgil

Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
Salzburg
Austria


Kontakt:

St. Virgil Salzburg

Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
Salzburg
ÖSTERREICH


Tel: +43 662 65901-0
E-Mail: office@virgil.at
Website: https://www.virgil.at/
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.