Eheseminar unterwegs

EheBeziehungWandernBergKrisen
Samstag, 18.05.2024 08:00 - 18:00 Uhr (8 bis 14 Teilnehmer_innen)
Ehe – das Abenteuer beginnt ...

Jede Ehe ist Wind und Wetter ausgesetzt. Wenn man Glück hat, ist der Weg markiert, manchmal einladend breit, dann wieder steil und steinig, bergauf und bergab oder er geht einfach einmal ein Stück eben dahin.
Aber die Ehewege sind ohnehin alle anders und unterscheiden sich oft ganz markant voneinander.

Umso hilfreicher ist es, wenn sich jeder und jede klar darüber wird, was er/sie selbst will und auch, was man davon als Paar gemeinsam leben möchte.

Dieses Eheseminar findet im Rahmen der Wanderung und bei jedem Wetter statt.

Route: Golling-Abtenau – Markt Golling – Rabenstein – Hinterkellau – Leopoldshütte – Hochreithalm (Einkehr) – auf direktem Weg zurück ins Salzachtal zum Gollinger Bahnhof
Schwierigkeit: leicht / Kondition für 4-5 Stunden reine Gehzeit erforderlich

Referierende:
Olivia Keglevic
Theologin, Regionalreferentin kfb, Schreibwerkstatt-Leiterin
Andreas Oshowski
Diözesanreferent und Teamleiter der KMB, Supervisor, Coach

Beitrag:
€ 50,- pro Paar; Verpflegungskosten zahlen die Teilnehmer vor Ort – für die erste Teilstrecke sollte eine Jause und ausreichend Getränke im Rucksack mitgenommen werden

Teilnehmende max. 6 Paare

Anmeldung bis 3 Wochen vor der Veranstaltung.
Weitere Informationen werden den Teilnehmenden direkt zugesandt.

Kooperation mit Seelsorgeamt der Erzdiözese Salzburg, Katholische Frauenbewegung und Katholische Männerbewegung Salzburg

Anmeldung bis jeweils 3 Wochen vor der Veranstaltung.

Vortragende/r

  • Olivia Keglevic
  • Andreas Oshowski

Preis

€ 50,00

Kursort:

St. Virgil

Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
Salzburg
Austria


Kontakt:

St. Virgil Salzburg

Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg
Salzburg
ÖSTERREICH


Tel: +43 662 65901-0
E-Mail: office@virgil.at
Website: https://www.virgil.at/
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.