Ausbildung zur Pflegefachassistenz

KostenlosPflegefachassistenzPflegeassistenzAufschulung PflegeassistenzAufschulung PflegehilfeWeiterbildung PflegeassistenzWeiterbildung PflegehilfeGrundausbildung Pflege
Montag, 16.05.2022 - Mittwoch, 15.05.2024

Die zweijährige Ausbildung stellt eine zentrale Säule der neuen österreichischen Pflegeberufe dar und umfasst gesamt 3.200 Stunden. Davon entfallen mindestens 1.870 Stunden auf die theoretische Ausbildung und mindestens 1.060 Stunden auf die praktische Ausbildung. Pflegefachassistent/innen unterstützen insbesondere diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen sowie Ärzt/innen in ihrer täglichen Arbeit. Der Tätigkeitsbereich umfasst u.a. folgende Aufgabengebiete: Mitwirkung am Pflegeprozess und Durchführung von übertragenen Pflegemaßnahmen, Mitwirkung bei Diagnostik und Therapie, organisatorische Tätigkeiten sowie tragen Sie wesentlich zur Qualitätssicherung und -entwicklung bei. Pflegeassistent/innen sind unter Aufsicht einer ärztlichen oder pflegerischen Leitung in allen Bereichen der Patient/innen- und Klient/innenversorgung tätig.

Im Rahmen der Ausbildung setzen Sie sich mit folgenden Themenfeldern konstruktiv auseinander: Grundsätze der professionellen Pflege; Beziehungsgestaltung und Kommunikation; zielgruppen- und settingorientierte Pflege einschließlich Pflegetechnik, medizinische Diagnostik und Therapie; Kooperation, Koordination und Organisation; Entwicklung und Sicherung von Qualität und Sie verfassen eine schriftliche Facharbeit. Die praktische Ausbildung dient der Umsetzung der im Unterricht erworbenen Wissensinhalte.

Voraussetzung

Gesundheitliche Eignung; Vertrauenswürdigkeit; hohe Leistungsmotivation und soziale Kompetenzen; EDV-Kenntnisse; ggf. Nachweis mindestens Deutsch B2; Nachweis über die erfolgreiche Absolvierung der 10. Schulstufe; Teilnahme am Aufnahmeverfahren; Anspruch auf Fachkräftestipendium bzw. Bildungskarenz.

Nutzen

Sie erwerben das Pflegefachassistenz-Diplom und erlangen die Berufsbezeichnung Pflegefachassistent/in.

Anmeldung

Spezielle Stornobedingungen: Bis 21 Tage vor dem ersten Termin des ersten Semesters keine Stornogebühr; ab dem 20. Tag 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages. Bei mehrsemestrigen Lehrgängen ist aufgrund der langfristigen Planung ein Ausstieg zum Ablauf des ersten Jahres, danach zum Ablauf jeweils eines halben Jahres möglich. Die Kündigung muss unter Einhaltung einer zweimonatigen Frist vor Beendigung der jeweiligen Ausbildungs(halb)jahre schriftlich im BFI Salzburg eingelangt sein. Die bis dahin angefallenen Kosten sind voll zu entrichten. Für die noch ausständigen Kursgebühren beträgt die Ausstiegsgebühr 50%.

Zielgruppen

Die Ausbildung in der Pflegefachassistenz richtet sich an Personen mit Interesse für einen Gesundheitsberuf.

Preisinfo

Ausbildungskosten werden vom Land Salzburg übernommen

Kursdaten

4 Semester, Vollzeit, inklusive Praktika.

Vortragende/r

  • n.n.

Preis

€ 0,00

Kursort & Kontakt:


BFI Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: + 43 662 883081-0
E-Mail: info@bfi-sbg.at
Website: https://www.bfi-sbg.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.