Ausgrenzung! Was man aus der Geschichte lernen kann

KostenlosAusgrenzungGesellschaftGeschichteAlle InteressiertenMenschen 55+
Montag, 23.05.2022 19:30 - 21:30 Uhr

. JBZ-Montagsrunde 180 mit Nadja Danglmaier. Ort: Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ), Robert-Jungk-Platz, Strubergasse 18, 5020 Salzburg und ONLINE.  19:30 Uhr www.jungk-bibliothek.org

Wie kann man historische Ausgrenzungserfahrungen heute in Schule und Gesellschaft so thematisieren, dass entsprechenden aktuellen Prozessen entgegengewirkt werden kann? Wie funktioniert die Weitergabe des Wissens über die NS-Vergangenheit in einer zunehmend pluralisierten Gesellschaft? Wie erreichen wir die nächsten Generationen, die vielfach keine persönlichen Bezüge zur NS-Geschichte haben? Nadja Danglmaier forscht genau dazu am Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung der Universität Klagenfurt.

Preis

€ 0,00

Kursdaten:

  • Montag, 23.05.2022 19:30 - 21:30 Uhr

Kursort:

Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen

Strubergasse 18, Robert-Jungk-Platz
5020 Salzburg
ÖSTERREICH


Kontakt:

Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen

Robert-Jungk-Platz, Strubergasse 18
5020 Salzburg
Salzburg
AUSTRIA


Tel: +43 662 873206
E-Mail: office@jungk-bibliothek.org
Website: https://jungk-bibliothek.org/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.


ID #3383