Führungskräfteakademie für den Sozial- und Gesundheitsbereich (Modul 3)

Weiterbildungsakademie PflegeProjektmanagement und Führung
Freitag, 08.04.2022 09:00 - 16:15 Uhr

Eine funktionierende Gesellschaft der Zukunft braucht einen stark aufgestellten Sozial- und Gesundheitsbereich, basierend auf der erstklassigen Arbeit seiner Mitarbeiter/innen! Und die Krise zeigt: es sind die Führungskräfte, die das (Organisations-)Boot durch unsichere Zeiten steuern und dafür die Verantwortung tragen - mit hohen Anforderungen an eine gute Navigation.
Sie sind im Sozial- oder Gesundheitsbereich tätig und gerade dabei sich nach "oben" zu verändern? Neuer Aufgabenbereich, bessere Position, mehr Verantwortung! Wir unterstützen Sie dabei, sich in der neuen Funktion schnell zurecht zu finden und so für Sie und ihre Einrichtung das Beste herauszuholen.
Sie sind schon länger in einer Leitungsposition? Wir möchten auch Personen mit Führungsroutine Möglichkeit zur Weiterbildung, Beseitigung von "blinden Flecken" und Auffrischung der Begeisterung für die Führungsrolle bieten.
Mit 8 einzeln buchbaren Modulen möchten wir Ihnen das Werkzeug für das Thema Führung im Sozial- und Gesundheitsbereich mitgeben.
Egal ob alle Module oder eine Kombinationen aus einzelnen Modulen - je nachdem was Sie, Ihre Mitarbeiter/innen und Ihre Einrichtung wünschen.

Es ist nicht nur wichtig, Tools zur Organisation des eigenen Arbeitsalltags als Führungskraft und des Alltags des Teams zu kennen, sondern diese auch richtig zu verwenden. Mit einem sinnvollen Einsatz und ein wenig Fingerspitzengefühl werden Sie leichter Entscheidungen treffen, Arbeitspakete kompakter schnüren, Optimierungspotenzial erkennen und schneller den gewünschten Output erreichen.
Wir machen Sie mit entsprechenden Methoden vertraut und geben Ihnen die Instrumente dafür in die Hand.
- Projektmanagement
- Prozessmanagement

Nutzen

Sie überblicken die Themen:
- Strukturplan, Arbeitspakete
- Controlling, Kosten
- Projektteamauswahl, Projektmethodik
Sie lernen:
Erfassung von Abläufen
Erkennen und Durchführen von Optimierungsmöglichkeiten
Kennzahlen, Nachhaltigkeitsprüfung

Anmeldung

Bis 21 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an; ab dem 20. Tag 50 %, ab dem Kursbeginntag 100 % des Kursbeitrages.

Zielgruppen

Mitarbeiter/innen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich
- die neu in eine Führungsposition gekommen sind bzw. kommen werden
- Führungskräfte die schon länger in einer Führungsposition sind

Preisinfo

inkl. Tagesverpflegung: Pausengetränke, Obst und Snacks sowie Mittagessen

Kursdaten

8 UE, Fr, 09.00-16.15 Uhr, der Kurs wird im Parkhotel Brunauer, Elisabethstraße 45a, 5020 Salzburg stattfinden.

Vortragende/r

  • n.n.

Preis

€ 250,00

Kursort:

BFI Salzburg, Parkhotel Brunauer

5020 Salzburg
Salzburg
Austria


Kontakt:

BFI Salzburg

Schillerstraße 30
5020 Salzburg
Salzburg
ÖSTERREICH


Tel: + 43 662 883081-0
E-Mail: info@bfi-sbg.at
Website: https://www.bfi-sbg.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.