Online Marketing Consultant - Diplomlehrgang Online

MarketingOnline Marketing Consultant Diplomlehrgang OnlineOnline MarketingOnline Marketing ConsultantDiplomlehrgang onlineelearning
Mittwoch, 30.06.2021 ab 09:00 Uhr

Unsere Weiterbildung bietet Ihnen die Grundlagen des Online Marketings praxisnah und von Anfang an. Sie lernen die wichtigsten Instrumente des Online Marketings kennen und können am Ende des Kurses erfolgreich im Online Marketing arbeiten. Da Vorkenntnisse im Online Marketing nicht zwingend erforderlich sind, eignet sich der Kurs auch für Quereinsteiger.

Ihr Nutzen

Sie lernen die wichtigsten Instrumente des Online Marketings kennen und können am Ende des Kurses erfolgreich im Online Marketing arbeiten.
 

Inhalte

Marketing

  • Definition & Merkmale
  • Marketinginstrumente
  • SWOT-Analyse
  • Marketingkonzeption
  • Controlling & Monitoring
  • Marktforschung
  • Customer Experience Management
  • Customer Journey
  • Marketing  Personas
Onlinemarketing
  • Content Marketing
  • Storytelling
  • Banner-Werbung
  • Einsatz von Werbebannern in Affiliate-Netzwerken
  • E-Mail-Marketing
  • Virales Marketing
  • Gutscheinkonzepte (Couponing)
  • Guerilla-Marketing
  • Social Marketing Grundinformationen
  • Soziale Netzwerke als Anwendungsplattform
Google Ads (ehemals AdWords)
  • Konto-Registrierung
  • Kampagnenerstellung
  • Tools und Analysen
  • Einfluss der Qualitätsbewertung auf den Preis
  • Kampagneneinstellungen (Optionen)
  • CPC-Gebot
  • Ausrichtung nach Keywords
  • Kampagne anpassen - Gebühren und Kosten
  • Google Analytics
Google AdSense
  • Funktionen
  • Quick Start-Leitfaden
  • Anzeigenverwaltung
  • Link-Blöcke
  • Video-Anzeigen
  • Native-Anzeigen
  • Anzeigenoptimierung
Social Media Marketing
  • Ziele des Social Media Marketings
  • Strategie und Planung
  • Blogs
  • Facebook, XING, Linkedln, weitere soziale Netzwerke
  • Social Bookmarking und Social News
Mobile Marketing
  • Mobile Marketing – Grundlagen und Technologien
  • Mobile Basistechnologie
  • Typologien der Mobiltelefonnutzer
  • Mobile Werbekanäle und Werbeformate
  • Mobile-Advertising-Kampagnen
  • Kosten im Mobile Marketing
  • Checkliste Mobile Marketing/ Mobile Advertising
Suchmaschinenmarketing
  • Die wichtigsten Suchmaschinen
  • Zielseitenoptimierung/ Landingpages
  • Google Maps & Google My Business
  • Keywordrecherche
  • Keywordtools
  • WDF*IDF Analyse
  • Domainkauf
  • Domainregistrierung
Suchmaschinenoptimierung
  • Webcrawler
  • OnPage Optimierung
  • Bedeutung der Linkstruktur
  • Beschreibung einer Seite
  • Überschriften
  • Seitenladezeit
  • Online-Recherche-Tools
  • Bedeutung von Backlinks
  • Klickrate & Verweildauer
Technische Stolpersteine
  • Eine Webseite mit Frames
  • Session-ID und Cookie-Zwang
  • Problematische Programmiersprachen
  • Die robots.txt
  • Webserver-Performance
  • Doppelter Content
  • Keyword Optimierung
  • Linkzuwachs und Linkabnahme
  • Hijacking
  • Doorway Pages
  • Broken Links und Links zu Bad Sites
  • Rechtliche Stolpersteine
Usability
  • Optischer Grundaufbau
  • Übersichtliche Text- und Menüstruktur
  • Besucherströme richtig steuern
  • User Experience
  • Häufige Fehler
  • Konversionsrate

Ihre Kurs-Eckdaten:

Kursdauer: 20 Wochen
Lernaufwand: 20 Stunden wöchentlich
Onlinevorlesung: 1x wöchentlich
Workshopzeiten: Drei Workshoptage - finden ebenfalls online statt!

Hinweis

Ablauf:
Zu Beginn der Weiterbildung werden Ihnen die Studienbriefe zu den entsprechenden Lehrmodulen der Weiterbildung auf dem Postweg zugesandt. Diese bilden die theoretische Grundlage, damit Sie sich das erforderliche Basiswissen aneignen können. Die Inhalte der Studienbriefe sind zudem auf der Lernplattform hinterlegt, für die Sie zum Studienstart personalisierte Zugangsdaten erhalten. Gleichzeitig finden sich hier fachbezogene Verständnisfragen sowie ein Lexikon mit allen relevanten Fachbegriffen, die für Ihre Weiterbildung wichtig sind.

Aufbauend auf das theoretische Wissen, welches Sie sich im Vorfeld angeeignet haben, finden zu den jeweiligen Lehrmodulen themenbezogene Onlinevorlesungen statt. Die Onlinevorlesungen orientieren sich an den Inhalten der Studienbriefe, fokussieren jedoch stets den erforderlichen Bezug zur Praxis.
 In jeder Themenwoche findet eine themenbezogene Onlinevorlesung statt. Jede dieser Vorlesungen wird für Sie aufgezeichnet und im Anschluss zur Verfügung gestellt. So können Sie auch in Wochen, in denen die Vorlesungstermine mit Ihren Plänen kollidieren, von dem Wissen der Vorlesungen profitieren.
Nach Abschluss bestimmter Themenkomplexe können Sie an einer Dozentensprechstunde teilnehmen.
Die vorangegangenen Themen werden durch den Dozenten noch einmal aufgearbeitet und durch Verständnisfragen oder praxisbezogene Fragen von Ihnen und den anderen Teilnehmern ergänzt.

Darüber hinaus werden Ihnen im Rahmen unserer Kurse Workshops angeboten, die online abgehalten werden, in denen das bereits angeeignete Wissen u.a. angewendet und vertieft werden kann.
Zur kontinuierlichen Lernerfolgskontrolle stehen Ihnen nach jeder Themenwoche praxisbezogene Hausaufgaben zur Verfügung. Der betreuende Dozent übermittelt jedem Teilnehmer die Korrektur der eingesandten Lösungen stets in Form einer Facheinschätzung, so dass Sie das erlernte Wissen direkt anwenden können.
Während Ihres Kurses stehen Ihnen die Dozenten und andere Teilnehmer für Fragen und zum Wissensaustausch über den StartIQ Online Campus und eine Facebook Gruppe zur Verfügung.

Zum Ende des Lehrgangs erfolgt ein Abschlusstest. Dieser findet in Form eines Onlinetests (60 Minuten) über ein eigens eingerichtetes Onlineportal statt. 

Der Erfolg dieses Lehrkonzepts:
Durch die Kombination von Onlinevorlesungen, Dozentensprechstunden, Hausaufgaben und Workshops wird eine optimale Vernetzung von Wissensvermittlung und Wissensvertiefung erreicht.

Letzte Änderung: 16.04.2021

Preis

€ 1.805,00

Kursort:

Online

Kontakt:

WIFI Salzburg

Julius Raab Platz 2
5027 Salzburg
Salzburg
ÖSTERREICH


Tel: +43 662 8888-411
E-Mail: info@wifisalzburg.at
Website: http://www.wifisalzburg.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.