Meisterkurs Gas- und Sanitärtechnik - Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung

InstallateureMeisterkurs Gas und Sanitärtechnik Vorbereitung auf die Befähigungsprüfungweiterbildung sanitärtechniksanitärtechniksanitär ausbildungsanitär weiterbildungsanitärinstallateurmeisterprüfung gas und sanitärtechngas und sanitärtechnikgas salzburggastechnikanlagenmechanikeranlagenmechaniker ausbildunganlagenmechaniker weiterbildungshk weiterbildungweiterbildung haustechnik
Freitag, 07.01.2022 - Samstag, 23.04.2022

Die Gas- und Sanitärtechnik ist ein vielseitiges und durch die Entwicklung neuer Energiegewinnungsmethoden spannendes Berufsfeld. Als Gas- und Sanitärtechniker sind Sie ein Experte für den Energieverbrauch und haben Einfluss auf die Lebensqualität im Wohn- und Arbeitsbereich. Sie stellen die Versorgung von  Gebäuden mit frischem Wasser und Gas sicher, planen und montieren Anlagen und sichern die Ableitung und Entsorgung von Abwasser und Abgasen. Zudem beraten Sie Kunden über energiesparende Maßnahmen.
 
Das WIFI Salzburg bietet eine fundierte Ausbildung am neuesten Stand der Technik an. Mit dieser praktischen und theoretischen Qualifikation zum Anlagenmechaniker erlernen Sie ein Handwerk mit Zukunft. Sie haben bereits den WIFI-Grundlagenkurs zur SHK-Ausbildung in Salzburg besucht, möchten Ihr Fachwissen vertiefen und sich optimal auf die Prüfung zum SHK-Meister vorbereiten? Dann sind Sie bei dieser Weiterbildung in Gas- und Sanitärtechnik genau richtig. Mit diesem Meisterkurs erhalten Sie einen Karriereschub als Anlagenmechaniker!

Ihr Nutzen

Sie werden auf die Befähigungsprüfung für das Modul 1 'fachlich-praktische Prüfung' und für das Modul 2 'fachlich-mündliche Prüfung' vorbereitet und vertiefen Ihr Fachwissen.

Karrieremöglichkeiten und Nutzen nach dem Kurs

Diese Weiterbildung im Bereich SHK (Sanitär- ,Gas- und Klimatechnik) bereitet Sie auf die Befähigungsprüfung in der Gas- und Sanitärtechnik vor. Sie verfügen über sämtliches prüfungsrelevantes Wissen und sind bestens für den Berufsalltag als Installateur und Gebäudetechniker gerüstet. Das WIFI Salzburg bietet außerdem weitere Qualifikationen an, etwa den Fachlehrgang Heizungstechnik für die Meisterprüfung


Ziele der Ausbildung für Anlagenmechaniker

Nach Absolvierung dieser Weiterbildung verfügen Sie über vertiefendes Spezialwissen in den Fachbereichen Gas- und Sanitärtechnik. Sie können Gas- und Abgasanlagen sowie Trinkwasser-, Nutzwasser- und Abwasseranlagen planen, installieren und warten. Sie werden zum Experten in der Schwimmbadtechnik und in der Wasseraufbereitung. Sie kennen die neuesten technischen Richtlinien und wissen über Arbeitnehmer- und Umweltschutz Bescheid. Damit können Sie als nächsten Schritt die Befähigungsprüfung für Gas- und Sanitärtechnik ablegen.
 

Abschluss des Sanitärtechnik-Kurses

Nach Absolvierung der Weiterbildung Gas- und Sanitärtechnik erhalten Sie das Zeugnis „Meisterkurs Gas- und Sanitärtechnik - Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung“.
 

Inhalte

Inhalt dieses Lehrgangs für Sanitärtechnik in Salzburg

Dieser Kurs wird als Tageskurs freitags und samstags angeboten – er kann somit berufsbegleitend absolviert werden.

Folgende Themen werden in der Weiterbildung Gas- und Sanitärtechnik behandelt:
  • Fachbereich Gastechnik: Gas- und Abgasanlagen, Anlagen zur Erwärmung von Trink- und Nutzwasser, technische Gase
  • Fachbereich Sanitärtechnik: Trink-, Nutz- und Abwasseranlagen, Entwässerungsanlagen, Hygienebestimmungen, Wasseraufbereitung, Schwimmbadtechnik
  • Unfallprävention für Gas- und Sanitärtechniker
  • Arbeitnehmerschutz
  • Umweltschutz
  • Facheinschlägige technische Richtlinien 
  • Softwareunterstützter Unterricht in Bezug auf die Rohrnetzberechnung gemäß der neuen Meisterprüfungsordnung 2021 (Software ETU GmbH)

Zielgruppe

Zielgruppe

Personen, welche die Befähigungsprüfung der Gas- und Sanitärtechnik absolvieren möchten.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Weiterbildung Gas- und Sanitärtechnik

Um diesen Lehrgang besuchen zu können, müssen Sie den Kurs  Grundlagen für Meisterkurs Heizungstechnik und Gas-/Sanitärtechnik am WIFI Salzburg abgeschossen haben.
 

Hinweis

Dieser 'Meisterkurs' bildet die optimale Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung Gas- und Sanitärtechnik. 

Bitte beachten Sie, dass die Gas- und Sanitärtechnik ein sogenanntes reglementiertes Gewerbe ist und somit die Befähigungsprüfung abgelegt werden muss. 
Einen klassischen Meistertitel gibt es für Gas- und Sanitärtechniker nicht. 


Für den fachbezogenen bzw. prüfungsrelevanten Unterricht zum Thema Rohrnetzberechnung und Energieausweis über die EDV (ETU) empfehlen wir Ihnen, einen eigenen Laptop/PC zuhause zur Verfügung zu haben, um mit der entsprechenden Software üben bzw. selbstständig lernen zu können. 

Für etwaige ZOOM-Webinare empfehlen wir zudem, einen zweiten Bildschirm zuhause bereitzustellen. 


Qualitätsmanagement, das Ausbildertraining und die Unternehmerprüfung sind nicht im Kurs enthalten.


Förderungsmöglichkeiten dieser Fortbildung am WIFI Salzburg

WIFI Fördertipps 
  • Bildungsscheck des Landes Salzburg: Ersetzt bis zu 50 % der Kurskosten (wobei Höchstbeträge festgelegt sind). Mehr Infos und den Online-Förderantrag finden Sie in den Förderungsrichtlinien für den Bildungsscheck.
  • Förderung für Meister- und Befähigungsprüfungen: Zuschuss für Prüfungsgebühr (bis zu 100 %) und für Vorbereitungskurse zur Ablegung der Meister-, Werkmeister- oder Befähigungsprüfung (bis 50 %, max. 2.000 Euro)
  • Steuervorteile: Kurskosten können bei der Arbeitnehmerveranlagung als Werbungskosten geltend gemacht werden. Infos gibt es beim Finanzamt oder bei Ihrem Steuerberater.
  • Bildungskredit: Spezielle Bildungsdarlehen decken Kosten für Aus- und Weiterbildungen. Infos erhalten Sie bei Ihrer Bank.
  • Zinsenlose Teilzahlung: Dauert der Kurs länger als zwei Monate, kann in Raten ohne Mehrkosten gezahlt werden. Infos unter 0662/8888-411.
  • Arbeitsmarktservice Salzburg: Es gibt verschiedene Leistungen durch das AMS Salzburg, wie Aus- und Weiterbildungsbeihilfen, Weiterbildungsentgelt oder Bildungsteilzeit. Infos unter 0662/8883-0.

Seminarleitung

Wolfgang Wagner

Förderungsmöglichkeiten

WIFI Fördertipps

  • Bildungsscheck des Landes Salzburg: Ersetzt bis zu 50 % der Kurskosten (wobei Höchstbeträge festgelegt sind). Mehr Infos und Online-Förderantrag finden Sie in den Förderungsrichtlinien für den Bildungsscheck.
  • Förderung für Meister- und Befähigungsprüfungen: Zuschuss für Prüfungsgebühr (bis zu 100 %) und für Vorbereitungskurse zur Ablegung der Meister-, Werkmeister- oder Befähigungsprüfung (bis 50 % , max. 2.000 Euro)
  • Steuervorteile: Kurskosten können bei der Arbeitnehmerveranlagung als Werbungskosten geltend gemacht werden. Infos gibt es beim Finanzamt oder bei Ihrem Steuerberater.
  • Bildungskredit: Spezielle Bildungsdarlehen decken Kosten für Aus- und Weiterbildungen. Infos erhalten Sie bei Ihrer Bank.
  • Zinsenlose Teilzahlung: Dauert der Kurs länger als zwei Monate, kann in Raten ohne Mehrkosten gezahlt werden. Infos beim WIFI Kundenservice unter 0662 8888-411.
  • Arbeitsmarktservice Salzburg: Es gibt verschiedene Leistungen durch das AMS Salzburg, wie Aus- und Weiterbildungsbeihilfen, Weiterbildungsentgelt oder Bildungsteilzeit. Infos unter 0662 8883-0.

Letzte Änderung: 28.04.2021

Preis

€ 2.950,00

Kursdaten:

  • Freitag, 07.01.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 08.01.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 14.01.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 15.01.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 21.01.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 22.01.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 28.01.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 29.01.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 04.02.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 05.02.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 11.02.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 12.02.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 25.02.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 26.02.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 04.03.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 05.03.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 11.03.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 12.03.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 18.03.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 19.03.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 25.03.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Samstag, 26.03.2022 07:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 01.04.2022 06:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 02.04.2022 06:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 08.04.2022 06:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 09.04.2022 06:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 22.04.2022 06:00 - 15:00 Uhr
  • Samstag, 23.04.2022 06:00 - 15:00 Uhr

Kursort & Kontakt:


WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 2
5020 Salzburg

Tel.: +43 662 8888-411
E-Mail: info@wifisalzburg.at
Website: http://www.wifisalzburg.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.