Zertifiziertes LAP-Training für Prüfer/innen Teil 2

Ausbilder und Prüfer
Dienstag, 13.04.2021 08:30 - 16:30 Uhr

Mit den zertifizierten LAP-Trainings für Prüfer/innen sollen neue LAP-Prüfer/innen optimal auf ihre Prüfungstätigkeit vorbereitet werden. Erfahrene Prüfer/innen sollen ihre Prüfungsrolle und das eigene Verhalten reflektieren, ihre Prüfungskompetenzen weiterentwickeln sowie Erfahrungen aus der Prüfungspraxis austauschen.

Festigung und Reflexion der Trainingsinhalte des ersten Teils des LAP-Trainings, Vertiefung der rechtlichen Grundlagen, kompetenzorientiertes Prüfen, richtige Bewertung und Dokumentation von Leistungen, Bewusstseinsbildung zum Prüferverhalten, didaktisch-psychologische Inhalte.

Voraussetzung

Absolvierung des 1. Teils des zertifizierten LAP-Trainings für Prüfer/innen. Empfohlen ist mindestens ein Einsatz als LAP-Prüfer/in.

Nutzen

Nach Absolvierung des Trainings können Sie: rechtliche Bestimmungen korrekt in die Praxis umsetzen; selbständig kompetenzorientierte Prüfungsaufgaben nach didaktischen Kriterien erstellen; kompetenzorientiert prüfen; kompetenzorientierte Prüfungen richtig bewerten und dokumentieren; Ihr eigenes Verhalten als Prüfer/in reflektieren.

Anmeldung

Bis 8 Tage vor Beginn der Veranstaltung fällt keine Stornogebühr an. Bei Rücktritt 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages zu entrichten.

Zielgruppen

Erfahrene und neue LAP-Prüfer/innen.

Preisinfo

Die Teilnahmegebühr wird ausschießlich LAP nominierten Prüfer/innen in voller Höhe gefördert. Sie erhalten im Kurs einen Förderantrag mit Abtretungserklärung, mit der Sie diese Förderung an das BFI Salzburg abtreten.

Kursdaten

8 UE (1 Tag), Mi, 08.30-16.30 Uhr

Vortragende/r

  • n.n.

Preis

€ 223,27

Kursort & Kontakt:


BFI Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: + 43 662 883081 0
E-Mail: info@bfi-sbg.at
Website: https://www.bfi-sbg.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.