X (Schließen)

Liebe Weiterbildungsinteressierte,
aufgrund der Maßnahmen, die von der Bundesregierung  gegen eine weitere Ausbreitung des SARS-CoV-2 beschlossen worden sind, haben die Einrichtungen der Arbeitsgemeinschaft Salzburger Erwachsenenbildungseinrichtungen und die Einrichtungen im Netzwerk Bildungsberatung beschlossen, österreichweit Kursmaßnahmen und Präsenzveranstaltungen ab 16. März bis 14. April 2020 einzustellen.

Für Fragen zu Bildung und Beruf steht Ihnen weiterhin das Bildungsline-Team von Montag bis Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr unter 0800 208 400 oder unter bildungsline@bildungsberatung-salzburg.at zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund.

PSA Brückenkurs

PflichtschulabschlussPflichtschulabschluss
Montag, 17.02.2020 - Donnerstag, 28.05.2020

Der PSA-Brückenkurs ermöglicht es Teilnehmer/innen mit bisher wenig Schulerfahrung bzw. geringen Deutschkenntnissen (Niveau etwa A1), die Voraussetzungen für den Einstieg in einen Pflichtschulabschluss-Lehrgang zu erlangen. In diesem einsemestrigen Kurs mit Schwerpunkt auf "Deutsch als Fremdsprache" werden auch wichtige Grundlagen in Englisch und Mathematik vermittelt. Zusätzlich bietet der Kurs neben einer durchgängigen sozialpädagogischen Betreuung auch einen Einstieg in das Thema Lernen (z.B. Lerntechniken, Motivation) und ermöglicht das Hineinwachsen in einen geregelten schulischen Tagesablauf.

Voraussetzung

Mindestalter 15 Jahre, Deutschniveau A1.

Nutzen

Der Pflichtschulabschluss ermöglicht Ihnen den Wiedereinstieg in das Bildungssystem und den Einstieg in eine Berufskarriere. Er verbessert damit nachhaltig Ihre Chancen am Arbeitsmarkt. Mit dem Abschluss erfüllt man außerdem die Aufnahmekriterien für die Pflegehilfe-Ausbildung und für medizinische Assistenzberufe.

Anmeldung

Bis 21 Tage vor Beginn keine Stornogebühr; ab dem 20. Tag 50%, ab dem Kursbeginntag 100% des Kursbeitrages. Ausstiegsbedingungen für zwei- und mehrsemestrige Lehrgänge: Bei mehrsemestrigen Lehrgängen ist aufgrund der langfristigen Planung ein Ausstieg zum Ablauf des ersten Jahres, danach zum Ablauf jeweils eines halben Jahres möglich. Der Rücktritt muss unter Einhaltung einer zweimonatigen Frist vor Beendigung der jeweiligen Ausbildungs(halb)jahre schriftlich im BFI Salzburg eingelangt sein. Die bis dahin angefallenen Kosten sind voll zu entrichten. Für die noch ausständigen Kursgebühren beträgt die Stornogebühr 50%.

Zielgruppen

Personen ohne positiven Abschluss der achten Schulstufe.

Preisinfo

Finanziert durch das Land Salzburg

Kursdaten

Unterricht Mo bis Do, 13.30-17:15 Uhr Unterricht bzw. Coachingtermine auch vormittags möglich.

Vortragende/r

  • Brigitte Poringer

Preis

€ 0,00

Kursort & Kontakt:


BFI Salzburg
Schillerstraße 30
5020 Salzburg

Tel.: + 43 662 883081 0
E-Mail: info@bfi-sbg.at
Website: https://www.bfi-sbg.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.