X (Schließen)

Liebe Weiterbildungsinteressierte,
aufgrund der Maßnahmen, die von der Bundesregierung  gegen eine weitere Ausbreitung des SARS-CoV-2 beschlossen worden sind, haben die Einrichtungen der Arbeitsgemeinschaft Salzburger Erwachsenenbildungseinrichtungen und die Einrichtungen im Netzwerk Bildungsberatung beschlossen, österreichweit Kursmaßnahmen und Präsenzveranstaltungen ab 16. März bis 14. April 2020 einzustellen.

Für Fragen zu Bildung und Beruf steht Ihnen weiterhin das Bildungsline-Team von Montag bis Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr unter 0800 208 400 oder unter bildungsline@bildungsberatung-salzburg.at zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund.

Vom Beruf in den Ruhestand

#aktivimalterRuhestandAlterÜbergänge
Donnerstag, 04.06.2020 - Freitag, 05.06.2020 (10 bis 14 Teilnehmer_innen)
Der Übergang vom Berufsleben – der längsten Phase des Lebens – in den Ruhestand ist einer der gravierendsten Einschnitte im Leben.

Im Seminar stärken Sie durch kompakte Inputs und Übungen Ihren individuellen Standort und schaffen Orientierung und Visionen für eine neue Lebensphase. So gelingt es Ihnen, notwendige Veränderungen zu gestalten und die Lebensplanung für die Zeit nach dem Beruf vorzubereiten.

Inhalte des Seminars:
- Älterwerden, Altersbilder, Altern als Umbauprozess
- Umgang mit Veränderung
- Ressourcencheck und -aktivierung
- Standortbestimmung Arbeits- und Lebensbilanz
- Abschiedsdynamik: Was verabschiede ich? Was kann/soll ich tun, damit ich gut aus dem Unternehmen gehen kann?
- Chancen der neuen Lebens- und Arbeitsphase
- Sozialrechtliche Fragestellungen
- Infos zu körperlicher und psychischer Gesundheit

Referent:
Wilhelm Baier
Arbeits- & Organisationspsychologe, Führungskräftetrainer, Coach Arbeitsfähigkeits- und Gesundheitsmanagement, Salzburg

Vortragende/r

  • Wilhelm Baier

Preis

€ 349,00

Kursort & Kontakt:


St. Virgil Salzburg
St. Virgil
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg

Tel.: +43 662 65901 0
E-Mail: office@virgil.at
Website: https://www.virgil.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.