X (Schließen)

Liebe Weiterbildungsinteressierte,
aufgrund der Maßnahmen, die von der Bundesregierung  gegen eine weitere Ausbreitung des SARS-CoV-2 beschlossen worden sind, haben die Einrichtungen der Arbeitsgemeinschaft Salzburger Erwachsenenbildungseinrichtungen und die Einrichtungen im Netzwerk Bildungsberatung beschlossen, österreichweit Kursmaßnahmen und Präsenzveranstaltungen ab 16. März bis 14. April 2020 einzustellen.

Für Fragen zu Bildung und Beruf steht Ihnen weiterhin das Bildungsline-Team von Montag bis Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr unter 0800 208 400 oder unter bildungsline@bildungsberatung-salzburg.at zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund.

HIPS Weiterbildung

HIPS Interessiertealle Interessierten
Samstag, 06.06.2020 - Sonntag, 07.06.2020

Der reittherapeutische Ansatz HIPS® (heilsames, intuitives Pferdesetting) räumt der Intuition als Instrument zur Entscheidungsfindung einen großen Platz ein. Intuitive Fähigkeiten können trainiert werden.
Das Lebenskräftemodell in Kombination mit systematischer Aufstellungsarbeit können dabei eine hilfreiche Unterstützung sein. Die eigene Wahrnehmung im Austausch mit der Umwelt wird geübt. Es liegt auf der Hand, dass das Hinzuziehen von Pferden dabei einen wesentlichen Beitrag leisten kann. Das "Sich einlassen können" auf das Leben, auf die Phänomene, die sich bei Hilfesuchenden zeigen - steht im notwendigen Widerspruch zu voreiligem Aktionismus. Die "Hingabe" ist die größte Kraft für Intuition.

Inhalt:
- Kennenlernen des Lebenskräftemodells
- Aufstellungsarbeit mit Lebenskräften
- Verfeinern der eigenen Intuition
- Einbeziehung von Pferden

Mitbringen

Reitbekleidung, Reithelm, wetterfeste Kleidung

Zielgruppe

Absolvent/innen des HIPS Lehrgangs, HIPS Interessierte, alle Interessierten

Vortragende/r

  • Sabine Dell´mour
  • Stephen Hruschka

Preis

€ 325,00

Kursdaten:

  • Samstag, 06.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr
  • Sonntag, 07.06.2020 09:00 - 17:00 Uhr

Kursort & Kontakt:


Ländliches Fortbildungsinstitut Salzburg
Zacherlgut
Brunnbachweg 21
5303 Thalgau

Tel.: +43 662 641248
E-Mail: lfi@lk-salzburg.at
Website: https://sbg.lfi.at

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.