Automatisierte Prozesse mit QGIS und Python (Fernlehre Z_GIS - Universität Salzburg)

QGISPythonGISGeoinformatikOnlineAnrechenbar für das UNIGIS Studium
Montag, 23.11.2020 - Montag, 15.02.2021

QGIS ist ein etabliertes OpenSource Projekt mit einer großen, hoch-dynamischen Community. Eine nahezu unbegrenzte Vielfalt von Operationen lassen sich mit Standardwerkzeugen und -funktionen von QGIS umsetzen. Dort wo man dann aber doch an Grenzen stößt oder Abläufe automatisieren möchte, bietet sich die Verwendung der Programmiersprache Python an.

Nutzen Sie das Angebot dieses Kurses um Ihre QGIS Kompetenzen aufzufrischen und mit PyQGIS auszubauen. Erhöhen Sie die Effizienz Ihrer Arbeit mit räumlichen Daten und profitieren Sie von fundierter OpenSource Expertise in Ihrem Arbeitsumfeld.

Weitere Informationen zum betreuten Onlinekurs finden sie hier!

 

Preis

€ 900,00

Kursdaten:

  • Montag, 23.11.2020 - Montag, 15.02.2021

Kursort:

Online

Kontakt:

Interfakultärer Fachbereich Geoinformatik – Z_GIS

Schillerstraße 30, Bauteil 12, 2.Stock
5020 Salzburg
Salzburg
ÖSTERREICH


Tel: +43 662 8044 7522
E-Mail: office@unigis.ac.at
Website: https://unigis.at/

Bildungsberatung

Wir sind für Sie von Montag - Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr unter 0800 208 400 oder per E-mail unter frage@bildungsberatung-salzburg.at kostenfrei erreichbar.


ID #1950